Verkauft
Ort
32425 Minden

Auf gute Nachbarschaft *Doppelhaushälfte in Minderheide*

Wir freuen uns Ihnen diese geräumige Doppelhaushälfte präsentieren zu können. Ideal für Handwerker, die sich hier verwirklichen möchten. Das Objekt liegt in einem familienfreundlichen Ortsteil von Minden.

Ausstattung

Doppelhaushälfte mit 799 m² Grundstück
2 Garagen
Baujahr 1938 - Erweiterung erfolgte 1973
Das Objekt ist renovierungsbedürftig
unterkellert

1 Wohnzimmer
1 Esszimmer
1 Küche
3 Schlafzimmer

Weitere Beschreibung

Energieausweis:
Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis 1938- Erweiterung 1973, Anlagentechnik 2009
Energieträger : Erdgas LL
Energieausweis gültig bis : 30.09.2030
Energieverbrauchskennwert : 254,1 kWh/(m²*a)

Lage

Das Objekt liegt in Minden im Ortsteil Minderheide.

Minden - attraktiver Wohn- und Lebensort in Nordrhein-Westalen

Die Stadt Minden liegt mit ihren knapp 82.000 Einwohnern im Osten des Kreises Minden-Lübecke in der Region Ostwestfalen. Sie grenzt an die Landesgrenze zu Niedersachsen und wird vom Mittellandkanal und der Weser durchflossen, die sich im Stadtgebiet kreuzen. Die Stadt wurde im Jahr 800 gegründet und war über einige Jahrhunderte hinweg Festungsstadt, was sich noch heute architektonisch in den zentralen Ortsteilen von Minden bewundern lässt.

Der Glacis, der als Grünanlage Teil des Walls und der Stadtbefestigung war, ist bis heute erhalten geblieben. Die Innenstadt Mindens, die teilweise über traditionelle Bauten und Kopfsteinpflaster zwischen Marktplatz und Rathaus verfügt, wird vom Glacis umschlossen und erhält hierdurch ihren naturnahen und ruhigen Charme. In den Außenbezirken von Minden prägt der Übergang zum umliegenden, ländlichen Westfalen den Charakter vieler Immobilien.

Alexander Rommelmann
Immobilienmakler

Philipp Rommelmann
Immobilienmakler