Ort
32457 Porta Westfalica

Lichtdurchflutetes Einfamilienhaus zum Wohlfühlen

Lichtdurchflutetes Einfamilienhaus zum Wohlfühlen.

Sie sind auf der Suche nach einem Zuhause zum einziehen und wohlfühlen, dann schauen Sie
mal was wir da für Sie haben:

Die Einteilung der Räume im Erdgeschoss ist funktional und praktisch konzipiert, mit dem Gäste -WC im Eingangsbereich und dem Abstellraum gegenüber der Küche sowie dem großzügigem Hauswirtschaftsraum, der reichlich Platz für Waschmaschine und Trockner, Bügelbrett, Wäscheständer u.v.m. bietet.

Das Erdgeschoss besticht auch durch die abgestimmten Farben der gefliesten Räume in anthrazitfarbenen Bodenfliesen und weiß gehaltenen Wänden in einer durchgängigen Linie bis hin zur schwarz-weiß abgestimmten Hochglanz-Einbauküche, die darüber hinaus Platz für einen großen Esstisch bietet. Das Wohnzimmer mit dem Essbereich und dem Kamin lädt zum gemütlichen Beisammensein mit Familie und Freunden ein.
Von hier aus haben Sie einen direkten Zugang auf die sonnige Süd-Ost Terrasse und in den pflegeleicht angelegten Garten, der viel Platz zum Toben und Sonne tanken bereithält.

Über eine weiße Treppe gelangen Sie in das mit Laminatboden ausgelegte Dachgeschoss, das Ihnen insgesamt drei großzügig und gleichgroß geschnittene Schlafräume bietet.
Durch die bodentiefen Fenster sind alle Räume sehr freundlich und hell gestaltet.

Ein besonderes Highlight ist das im Jahr 2017 modernisierte Tageslichtbad, welches sich mit den anthrazitfarbenen Fliesen perfekt in das übrige Farbkonzept der Innenraumgestaltung einfügt. Die Eckbadewanne und die komfortable Fußbodenheizung sorgen für Wellnessatmosphäre in den eigenen vier Wänden. Selbstverständlich steht Ihnen auch eine modern verglaste Dusche zur Verfügung.

Parken Sie Ihr Fahrzeug entweder im Carport oder in der Garage, die auch genügend Platz für Fahrräder und Werkzeug bietet.

Lassen Sie sich selbst von den aussagekräftigen Bildern inspirieren.

Ausstattung

Carport
Garage
Geräteschuppen
Gäste-WC
Fußbodenheizung
Alarmanlage

Weitere Beschreibung

Energieausweis:
Verbrausausweis
Baujahr lt. Energieausweis 1998, Anlagentechnik 1998
Energieträger : Erdgas
Energieausweis gültig bis : 28.08.2028
Energieverbrauchskennwert : 75,75 kWh/(m²*a)

Alle Angaben zum Objekt basieren auf erteilten Auskünften und Informationen Dritter. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben wie z.B. Grundriss oder technische Daten zum Gebäude kann deshalb keine Haftung übernommen werden. Wir handeln nach bestem Wissen und Gewissen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Benachrichtigung. Sie erhalten schnellstmöglich ein Exposé mit der Objektadresse für eine diskrete Außenbesichtigung. Für eine Innenbesichtigung vereinbaren Sie bitte ein Termin mit unserem Büro.

Lage

Porta Westfalica OT Vennebeck

Vennebeck ist ein Stadtteil von Porta Westfalica im ostwestfälischen Kreis Minden-Lübbecke. Der Name Porta Westfalica bezeichnet geografisch das Durchbruchtal zwischen Weser- und Wiehengebirge. Hier, an der "Westfälischen Pforte" nimmt die Weser ihren Weg in die Norddeutsche Tiefebene. Die Stadt Porta Westfalica wurde am 1. Januar 1973 als Zusammenschluss von Vennebeck und 14 weiteren, selbständigen Gemeinden gegründet. Mit dem Gründungsakt wurde der Landschaftsname Porta Westfalica auch auf die neu gegründete Stadt mit ihren 37.000 Einwohnern übertragen.

Historisches Vennebeck

Bereits im Jahre 1029 wurde Vennebeck erstmals urkundlich als Vanebeke erwähnt. Bis zur Gründung der Stadt Porta Westfalica im Zuge der kommunalen Neugliederung war der Stadtteil eine selbständige Gemeinde mit zirka 4 Quadratkilometern Gesamtfläche und mehr als 1.000 Einwohnern. Vennebeck ist umgeben von weiteren Ortsteilen der Stadt Porta Westfalica. Im Norden grenzt es an Costedt, im Süden und Westen an Holtrup und im Osten an Holzhausen.

Vielfältige Verkehrsanbindungen

In Vennebeck befindet sich der Autobahnanschluss an die A2 (Ruhrgebiet - Berlin). Die Bundesstraße B 482 erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung, und der international verbundene Radfernweg "Weserradweg" führt durch den Stadtteil. Auch der regionale Flugplatz Porta Westfalica liegt auf Gebiet der Gemarkung Vennebeck. Die Weser als Wasserstraße sowie die Hauptstrecke der Deutschen Bahn vom Ruhrgebiet in Richtung Berlin/Hamburg mit Stopps in Porta Westfalica und Minden ergänzen das breit gefächerte Angebot der Verkehrsanbindungen.

Vorbildliche Wohn- & Freizeitqualität

Vennebeck punktet mit seiner hohen Wohn- und Freizeitqualität. Die im Orsteil befindliche Grundschule mit Sporthalle, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und ein reges Kultur- und Vereinsleben machen den Stadtteil für seine 1.000 Einwohner wie auch für Neubürger zum attraktiven Wohnsitz. Erweiternde Baugebiete wie beispielsweise "Südlich der Bahn" oder "An der Lohstraße" setzen wichtige Akzente für die künftige Weiterentwicklung dieses attraktiven, landschaftlich reizvollen Wohnstandorts.

Direkt angrenzend an Vennebeck erstreckt sich die großflächige Seenlandschaft "Großer Weserbogen" mit Sport- und Bademöglichkeiten wie Segeln, Surfen, Angeln, Tretbootfahren, Kanusport und Beach Volleyball. Nicht nur die Ortsansässigen, sondern auch Wanderer, Radler, Urlauber und Erholungssuchende schätzen die landschaftlichen Reize an der Westfälischen Pforte. Besucher-Bergwerk, historische Mühlen-Route, das Wiehen- und Wesergebirge oder ein Besuch des im Jahr 1896 erbauten Kaiser-Wilhelm-Denkmals an der Porta Westfalica bieten Ziele für reizvolle Touren und Ausflüge.

Alexander Rommelmann
Immobilienmakler

Philipp Rommelmann
Immobilienmakler